Back to home
Ostseelig in Glücksburg

Ostseelig in Glücksburg

Bezauberndes Licht fällt auf das Vitalhotel Alter Meierhof als ich nach 1 ½ Stunden Autofahrt ankomme und sogleich fühle mich gut aufgehoben. Bei einigen Bahnen in dem Innen- und Außenpool  des schönen Spa-Bereichs der Hof-Therme, einer anschließenden Pediküre mit einem guten Buch (Herkunft von Saša Stanišić) und in meinem großzügigen und gemütlichen Zimmer mit Landhaus-Charme. Wie…

Read More
Mai 5, 2019
100/200

100/200

Unvergleichlich und bereichernd ist jeder Abend im 100/200 in Rothenburgsort, noch nicht ein ganzes Jahr eröffnet und schon mit einem Michelin-Stern prämiert-zu Recht!!! Sehr vorfreudig fahren wir zu dem Menüthema „Wasser & Salz“ in das Innenstadtnahe, fast ausgestorbene Gelände, das nicht erahnen lässt, was sich nach einmaligen Klingeln im dritten Stock versteckt. Sobald sich die Tür…

Read More
April 24, 2019
Drilling

Drilling

Wenn man von der Parkplatz Situation absieht, und abends sollte man auf das Auto sowieso verzichten, ist die Drilling Bar ein ganz besonders schöner Ort, Café, Bar und Destille in einem. Versteckt unter dem Dach des Kesselhauses in der alten Marzipanfabrik liegen in dem großzügigen Raum Orientteppiche wie zufällig aus und eine coole Bestuhlung von…….

Read More
April 12, 2019
Ein Wochenende in Zürich

Ein Wochenende in Zürich

Ein Wochenende in Zürich, einer meiner liebsten Städte, da ich mich dank zwei Jahren dort wie zu Hause fühle. Viel Neues gibt es zu entdecken, Vertrautes zu besuchen und einiges sehr zu empfehlen. Frühstück/Café Franzos Café, Bar und Bistro vereint der kleine Franzose aufs Gemütlichste. Zeitunglesend, Croissant und Café, mehr braucht es nicht, auch wenn…

Read More
März 24, 2019
Eaton Place

Eaton Place

Immer reizvoller wird die Gegend des Spritzenplatzes in Ottensen, mit Wochenmarkt, toller Buchhandlung, wachsender Gastronomie, nun noch unterstützt durch das britische Café Eaton Place. Bei Vogelgezwitscher, Kissen mit Hundemotiven unter den Augen der unzähligen Queen-Figuren betritt man allzu gern die englische Oase mitten in Hamburg. Die Scones sind salzig-süß und mit der aus Cornwall kommenden…

Read More
März 17, 2019
noma

noma

Für eine Nacht und ein Restaurant nach Kopenhagen, zieht es mich doch schon lange in das oft benannte beste Restaurant der Welt, ins neu eröffnete noma. Wir fahren direkt vom Flughafen und kommen trotz Verspätung auf die Minute um 11.45 Uhr zu unserem Mittagessen, gleich begeistert von dem langen mit Kerzen gesäumten Weg, entlang des Sees,…

Read More
März 17, 2019
Out of the Kitchen

Out of the Kitchen

Weit mehr als nur in der eigenen Küche und allein bewegen sich heutzutage viele Köche. Ihren Gästen bieten sie ausgefallene Lokalitäten, Kooperationen mit direkten Kollegen oder enge Zusammenarbeit mit Lieferanten und zeugen von einem wachsenden Zusammenhalt in der Gastronomie. Gemeinschaftlich geplante kulinarische Spaziergänge von einem Restaurant in einer Gegend zum nächsten, kochen unter bestimmten Umständen, thematisch…

Read More
März 13, 2019
Küchenparty in Weissenhaus

Küchenparty in Weissenhaus

Werbung Eine Stunde von Hamburg und eine Nacht aushäusig nur zu zweit beginnt sobald wir das Tor des Schlossgutes Weissenhaus passieren, aufgehoben in einer eigenen behüteten Welt für sich. Schon zum vierten Mal haben wir das Vergnügen, in das wunderschöne Strandresort zu fahren, das erste Mal ohne Kinder und das erste Mal zur Küchenparty im…

Read More
März 6, 2019
Haerlin

Haerlin

Vor zwei Jahren entdeckten wir die Sterneküche für uns, und zwar im Haerlin im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Mit kleinen Kärtchen, auf denen Zutaten und Erklärungen vermerkt sind und offener Herzlichkeit wurden uns jegliche Hemmungen genommen, und wir bekamen große Lust auf mehr Sterne. Nun endlich ein erneuter Besuch, jetzt mit mehr eigener kulinarischer Erfahrung und…

Read More
März 2, 2019
philipps

philipps

Sehr spontan kehren wir recht spät am Abend nach viel zu langer Zeit endlich wieder ins philipps im Karolinenviertel ein und haben Glück, den kleinen Tisch an der Garderobe und mit Blick in die Küche zu erwischen. Überaus aufmerksam und herzlich wird sich um uns gekümmert, zu Anfang mit selbstgebackenen Lavendel-, Tomaten- und Laugenbrötchen sowie…

Read More
Februar 23, 2019
Über mich
Hi, ich bin Franzi, und gehe leidenschaftlich und viel essen, überall auf der Welt, aber vor allem in meiner Heimatstadt Hamburg. Nicht nur die Küche ist mir wichtig, das große Ganze zählt mit Atmosphäre, Service und am liebsten außergewöhnlichen, berichtenswerten Erlebnissen. Hier findet Ihr meine liebsten Restaurants.
À la Karte
À la Karte
Trendspotter
Restaurant Klinker
Seit dem ersten Pop-up in der ehemaligen Cook Up Gallery vor 1 ½ Jahren verfolge ich die Entwicklung der damals Tabula Rasa genannten Köche. Nun haben sich endlich Marianus von Hörsten kochend und Aaron Hasenpusch an der Bar mit ihrem ersten Restaurant namens Klinker, direkt neben dem Holi Kino niedergelassen. Tafelgrüne Wände, goldene Akzente und mit vielen Produkten von Marianus‘ Elternhof Wörme und einem engen Verhältnis zu Lieferanten stehen Herkunft und Qualität der Produkte an erster Stelle. Schon damals nach dem Credo „Glück ist zum Teilen da“ bestellen wir gemeinschaftlich. Abwechslungs- und facettenreich überrascht jedes Gericht, mit erfreulich eindeutigen Aromen, dem Credo „einfach miteinander essen“ sehr viel mehr als gerecht werdend.
In der Presse
In der Presse
Mein bester Restaurantbesuch
Instagram
Folge mir auf Instagram

@tastehamburg