Back to home

Morgenmensch

  • 4 Articles
ÆNDRÈ

ÆNDRÈ

Gestern habe ich zum dritten Mal innerhalb kürzester Zeit im ÆNDRÈ gegessen, und das heisst einiges. So sehr zum Wohlfühlen lädt das neu eröffnete Café am Lehmweg ein. ÆNDRÈ= Verb, Verändern, to change. Ohne Zucker, ohne Weizen, dafür mit natürlichen Produkten, Zeit und Liebe wird achtsam an der Theke schon morgens das Bircher Müsli mit vielen Nüssen, Apfelsaft und Datteln gesüßt, hausgemachtes…

Read More
Mai 23, 2019
Mandelmehl & Zuckerei

Mandelmehl & Zuckerei

Ganz besonders entzückend ist das kleine Café „Mandelmehl & Zuckerei“, versteckt in einer ruhigen Straße im Grindel. Innen liebevoll und individuell gestaltet und draußen mit einer wunderschönen Terrasse schmeckt das Petit Déjeuner, Rührei mit Käse und Tomaten, Gemüsesticks mit Kräuterquark oder die Croissants noch besser. Auch nachmittags sitzt man bestimmt ganz herrlich bei Kaffee und…

Read More
Mai 23, 2017
par ici!

par ici!

Fast wie in Frankreich mutet sich das Café par ici! an. In der etwas vernachlässigten Maria-Louisen-Straße in Winterhude ist es eine willkommene Erfrischung zwischen den sonst recht verschlafenen Geschäften. Köstlichste selbstgebackene Croissants, Pains au Chocolat, Küchlein, Tartes und Quiches begeistern uns immer wieder aufs Neue. Da es drinnen oder auch draußen in der Sonne ausgesprochen…

Read More
März 26, 2017
Pauline

Pauline

Endlich haben wir einen Tisch in dem beliebten Frühstücksrestaurant bekommen- für einen Sonntag mussten wir drei Wochen vorher reservieren- so beliebt ist die Pauline. Gleich zu Anfang werden wir mit einem handgeschriebenen Schieferplättchen mit Namen begrüßt und auch sonst macht die Pauline einen persönlichen und individuellen Eindruck. Das Frühstück und auch der Brunch sind köstlich und werden liebevoll  in der…

Read More
Mai 27, 2016
Über mich
Hi, ich bin Franzi, und gehe leidenschaftlich und viel essen, überall auf der Welt, aber vor allem in meiner Heimatstadt Hamburg. Nicht nur die Küche ist mir wichtig, das große Ganze zählt mit Atmosphäre, Service und am liebsten außergewöhnlichen, berichtenswerten Erlebnissen. Hier findet Ihr meine liebsten Restaurants.
À la Karte
À la Karte
Trendspotter
Restaurant Klinker
Seit dem ersten Pop-up in der ehemaligen Cook Up Gallery vor 1 ½ Jahren verfolge ich die Entwicklung der damals Tabula Rasa genannten Köche. Nun haben sich endlich Marianus von Hörsten kochend und Aaron Hasenpusch an der Bar mit ihrem ersten Restaurant namens Klinker, direkt neben dem Holi Kino niedergelassen. Tafelgrüne Wände, goldene Akzente und mit vielen Produkten von Marianus‘ Elternhof Wörme und einem engen Verhältnis zu Lieferanten stehen Herkunft und Qualität der Produkte an erster Stelle. Schon damals nach dem Credo „Glück ist zum Teilen da“ bestellen wir gemeinschaftlich. Abwechslungs- und facettenreich überrascht jedes Gericht, mit erfreulich eindeutigen Aromen, dem Credo „einfach miteinander essen“ sehr viel mehr als gerecht werdend.
Neueste Posts
In der Presse
In der Presse
Mein bester Restaurantbesuch
Instagram
Folge mir auf Instagram

@tastehamburg